Kann sein! Archives

Wenn Sting, werter Leser, …

… jetzt mit irgendeinem Royal Orchestra Gedöns auf  Tour geht und seine größten Hits live darbietet, bestünde denn dann auch ein Interesse Ihrerseits  wenn ich mit einer peruanischen Flöten-Combo einen Querschnitt meiner Artikel zum Besten gebe? …

Und wenn ich dann so ungefähr rumnöhle wie Sting und meine Haushälterin nur ein bißchen diskriminiere wäre das dann ein Ca.sting?

… Ich weiß alles! Und Sie nach dem Lesen dieses Artikels auch!

Sie kennen mich ja als weltgewandten Musik-Nerd, der mit den Promintenten auf Du und Du ist und praktisch aus dem Koffer, bzw. vom reichhaltigen Frühstücks Büffet des Holiday Inns lebt.

Während ich also von Hotel zu Hotel jette um die Reichen und Mächtigen zu interviewen, werde ich jedesmal im Aufzug mit der Musik der vorwitzigen Peruaner konfrontiert, die es sich Abend für Abend  auf dem Dach des Aufzugs bequem machen und dort flöten. Anscheinend flöten sie da wirklich jeden Abend was mir äusserst seltsam vorkommt, da es ja keine Möglichkeit gibt, Ihnen Kleingeld in ihren Flötenkoffer zu werfen. Allzugerne würde ich ihnen einmal mitteilen, daß ich “El Condor Pasa” eigentlich nicht so gerne höre. Das hat aber definitiv nichts mit den putzigen Flöten-Peruanern zu tun. Ich mochte das damals schon von Simon and Simon Garfunkel nicht

Morgens hingegen heben die Hoteleigentümer immer 3 Pianisten auf das Fahrstuhldach, die mich immer sanft in den hektischen Arbeitsalltag pianieren. Das ist zwar auch nicht immer angenehm, aber zumindest flöten sie nicht so unangenehm. Wieso auch? Sind ja keine Flöter!

Read the rest of this entry

 Page 2 of 2 « 1  2