So nicht, Sportsfreund! Archives

… 572 Besucher am Tag auf der kleinen putzigen Postpunk-Seite. Da haut es mich ja fast um! Davon 204 Besucher,die Informationen zu xrFarflight suchen. Die Band auf die Spiegel Online in Person von Jan Wigger heute berechtigterweise aufmerksam gemacht hat und die kürzlich auf Ihrer Lieblingsseite nicht minder euphorisch besprochen wurde!

Was mich allerdings verwunderte war, daß die meisten der werten Suchenden alle über die Kombination “xrFarflight torrent” , bzw. “xrFarflight rapidshare”hierher gefunden haben. Dabei hat man doch gestern hier schon darauf aufmerksam gemacht, daß der lesenswerte Nicorola Blog 2 prima xrFarflight CDs verlost!

Alternativ kann man die CDs aber auch kaufen. Falls Sie nicht wissen wo, dann dürfen Sie ruhig mal beim bösen A oder bei der Schallplattenfachverkäuferin Ihrer Wahl reinschauen.

Werte Suchenden, wir reden hier von einer Band auf einem kleinen Label und nicht von U2! Man kann sowas auch mal käuflich erstehen! … “Zeigefinger schwenk!” … Das soll selbstverständlich keine Aufforderung sein U2 Alben herunterzuladen. Warum auch?

An das Filmhotel, werter Leser! …

… Mal eine ganz bescheidene Frage lieber Herr Ramm vom Filmhotel mit dem Namen einer kalifornischen Filmmetropole. Wieso sollte ich über das Hotel bloggen wollen? Ich kenne Ihr Hotel doch überhaupt nicht. Was sollte ich denn schreiben? Daß es sowas wie Ihr Etablissement gibt? Und dafür bekomme ich dann eine Frisbeescheibe?

Ich gebe Ihnen mal einen Tipp wie das normalerweise läuft. Nette Menschen fragen bei mir an ob ich nicht Lust habe, über ihr Produkt zu bloggen. Wenn mir das Produkt zusagt und es ggf. auch die Leser dieser Seite ansprechen könnte, dann mache ich das gerne. Dafür muß ich aber das Produkt kennen. Sie bieten mir als Gegenleistung eine Frisbeescheibe an. Ich könnte demzufolge über die Frisbeescheibe bloggen. Flugeigenschaften, Umweltverträglichkeit (Upps, daran schon gedacht bei Ihrer Aktion?), Fangverhalten.

Schauen Sie, mir werden manchmal auch obskure Sachen wie Wandtattoos etc. angeboten,  wenn ich über das Produkt schreibe. Wandtattoos sind jetzt momentan nicht soooo gefragt bei meinen Lesern und deshalb lasse ich das mal sein. Frisbeescheiben aber auch nicht.

Aufgrund der geringen Nachfrage innerhalb der Leserschaft dieser Seite und  der fragwürdigen Umweltverträglichkeit, bitte ich vom Versand der Frisbeescheibe abzusehen. Falls Sie mir einen Gutschein für eine Dienstleistung Ihres Unternehmens zusenden möchten, können Sie dies gerne tun. Im Anschluß würde ich darüber auch schreiben, wenn es denn aus meiner Sicht empfehlenswert ist. Wenn nicht, dann decke ich auch gerne den Mantel des Schweigens darüber.

Also die Reihenfolge wäre demzufolge: Produkt -> Bericht. Der Kicker schreibt ja auch nicht zuerst über Verlauf und Ergebnis eines Fußballspiels bevor das Spiel stattgefunden hat, oder?

Harte Bandagen im Musik Business mittlerweile, werter Leser!

… What is artist development?

Obwohl der Clip doch eher auf die Major Record Companies gemünzt ist, denke ich, daß dem ein oder anderen Künstler diverse Verhaltensmuster auch schon bei kleineren Labels aufgefallen sind.

Dennoch ganz nett und natürlich völlig aus der Luft gegriffen!

Gestern schon auf dem bösen Buch gepostet, werter Leser!

Und für den Rest, der das nicht lesen konnte, wollte, dann nochmals hier! …

Bei Plus gibt es Kurse für angehende Piloten eines Ultraleichtfliegers. Kosten irgendwas um die 4500 Euro. Ich weiß, daß das nicht richtig weltbewegend ist.

Was mich eben nur stutzig machte war der Umstand, daß Kunden, die die Pilotenlizenz kauften, auch den Flash-Kaminblock und das kabellose Rückfahrkamera-System kauften.

Das passende Flugzeug dazu gibt es übrigens auch bei Plus. Ob ein Fallschirm dabei ist, ist mir nicht bekannt. Ansonsten kauften die Kollegen, die das Flugzeug kauften auch gerne noch einen Wackel-Jesus und eine Bibel.

… Wäre jetzt mal so mein Ratschlag!

 Page 2 of 17 « 1  2  3  4  5 » ...  Last »