Wissenswertes ueber Erlangen! Archives

…. sollte Ihnen eventuell aufgefallen sein, dass auf  dieser wunderbaren Meinungsmacher-Seite ein paar kleinere Veränderungen vonstatten gegangen sind. Diese kleineren Veränderungen (neues WordPress Theme, etc.) sind quasi das Nebenprodukt eines hektischen Domain-Umzuges zu einem neuen Provider.

“Hosting für Kommandozeilenliebhaber. Datenschützer. Kontrollebehalter. Unixfreunde. Selbermacher. Waszusagenhaber. Hosting für dich!”

… Genau mein Ding! … Oder auch nicht! Denn ich entspreche dann wohl eher nicht der Zielgruppe der Ubernauten, da die Gruppe der Ausser-Kontrolle-Gerater und Selberkaputtmacher hier explizit nicht erwähnt wurde. Dass ich es aber dennoch irgendwie geschafft habe, den Blog umzuziehen, schreibe ich meiner eigenen Genialität (weniger), meiner Fähigkeit, Google zu benutzen (schon mehr) und letztendlich den ausserordentlich guten Anleitungen im Wiki der Ubernauten zu.

Read the rest of this entry

Mal ganz und gar ohne Musik, werter Leser, …

… aber die nachfolgende Doku rockt dennoch! Die Stromrebellen von Schönau und das Schönauer Gefühl. … Und, …  ja, ich mache Werbung! Nicht nur für die Schönauer. Sie sollten Ihren Anbieter selber wählen. Idealerweise hier!

Marc Almond und die Sache mit den moonwashed Jeans, werter Leser! …

…Sie erinnern sich vielleicht noch an das gestrige “Postpunk vs. werter Leser” Quiz?

Wer noch mehr über die New Romantics Bewegung in UK erfahren möchte, dem sei die nachfolgende Doku ans Herz gelegt. Der Ursprung ist mir momentan noch etwas rätselhaft, aber diese zweiteilige Doku, die ich auf YouTube entdeckt habe, ist doch eigentlich ziemlich nett.

Wir entdecken Popstars als sie jung waren (Marc Almond), Popstars, die etwas gealtert sind (John Taylor von Duran Duran – KREISCH!), vermeintliche Popstars, die sich immer noch wie Popstars fühlen obwohl sie niemals welche waren und einen Haufen Bands, die wir irgendwie immer noch mögen. Wenn ich mal von mir auf die Allgemeinheit schließen darf.

Read the rest of this entry

Sie erinnern sich? Es gibt Menschen, die auf diese Seite geleitet werden, weil Google der Meinung ist, daß der Postpunk das hat hat was diese Menschen suchen. Die Suchbegriffe, die diese Menschen eingeben um dann auf meiner kleinen, putzigen Seite zu landen bekomme ich über Wassup gesondert angezeigt. Lassen Sie uns doch mal schauen welche Suchbegriffe die werten Suchenden eingegeben haben um bei mir zu landen:

“Verhörer Polnisch”: Hmm, da kann ich nur mutmaßen. Ich möchte darauf hinweisen, daß meine werte Großmutter väterlicherseits eine polnische Ballerina war. Das ist auch der Grund warum ich immer so grazil mit meinem Bierglas durch die Kneipe schlurfe. Polnische Ballerina? Ja, Sie haben sich an dieser Stelle nicht verhört!

“testbericht der inselmann”: der Inselmann ist ja mittlerweile kein Inselmann mehr sondern ein Rotweinmann und Käsemann. Aus diesem Grund führt das wohl zu einem 404 Error.

“postpunk schweiz”: Ganz sensibles Thema. Da darf der Postpunk nämlich aufgrund mehrerer extraordinär hoher und unbezahlter Strafzettel gegenwärtig nicht rein.

“kostlos ladung horbar buch”: Der bekannte ungarische Philosoph und Schöngeist Horbar Buch, der einst auf der Flucht vor den kommunistischen Schergen völlig kostlos in einer Ladung Mehl verschwand wird auf postpunk.de nicht erwähnt.

“sicht der geliebten”: Aus Sicht der Geliebten kann dieses Blog ganz interessant sein. Aus Sicht der Ungeliebten ebenfalls.

“Howards Weltraumklo”: Oder das Lied, das Armstrong beim erstmaligen Verrichten eines Geschäftes auf dem Mond sang: “Deine Spuren im Sand, die ich gestern noch fand!”

Und da soll noch jemand sagen, daß Sie auf diesen Seiten nicht zu all Ihren Fragen eine Antwort erhalten.

 Page 1 of 8  1  2  3  4  5 » ...  Last »