Wissenswertes ueber Erlangen! Archives

… Mal wieder eine kleine Ãœbersicht über die glücklichen Besucher, die diese Seite aufgrund der Eingabe von sinnlosen Suchbegriffen entdeckt haben … und die wieder einmal keinen Kommentar hinterlassen haben. Wie bei den letzten Male erlaube ich mir den Lesern nachträglich weiterzuhelfen, bzw. die Suchbegriffe zu interpretieren.

Im Anschluß finden Sie die Termini über die die werten Suchenden auf meine kleine, sympathische Seite gekommen sind  und natürlich meine hilfreiche Antwort um ihnen das zu geben was sie wollen!

KEYWORDS: lebt johnny marr noch? … Postpunk sagt: Ja!

KEYWORDS: morrissey gesehen … Postpunk sagt: Ja! Gestern bei ALNATURA an der Wurst-Theke. Er erkundigte sich nach dem Gehalt der Metzgereifachverkäuferin.

KEYWORDS: Ypsiladi … Postpunk sagt: Gut aufgepasst! Im Griechischen wird tatsächlich “nt” zu “d”. Setzen 2,5 mit Tendenz zu 3

KEYWORDS: welche bands haben auf swr3 2008 gespielt … Postpunk sagt: Auf SWR3 haben wahrscheinlich all die Kack-Bands gespielt, die keine Sau hören will! Plus Amy McDonald, aber die ist keine Band, aber Kacke!

KEYWORDS: Tapeten badezimmerPostpunk sagt: Siehe nächster Punkt. In meinen stilsicheren Augen ein absolutes Muß in diesem Sommer

KEYWORDS: post punk+mode … Postpunk sagt: Unzertrennlich

KEYWORDS: Hörnchen – Seite de.Milch – Shake -Zubereitung Postpunk fragt: Und das führt zu mir?

KEYWORDS: wo kann ich besuchte seiten mit uhrzeit sehen … Postpunk sagt: Stellt sich natürlich nun die Frage ob alle Seiten mit Uhrzeit jemals besucht worden sind? Und die Uhrzeit ist ja dann auch nicht Deine Uhrzeit weil ja meistens immer irgendwo eine andere Uhrzeit ist. Also wäre das ja von daher nicht relevant. Aber früher habe ich immer die 119 angerufen. Da hat dann immer so eine Frau … Piep – nächsten Ton ist es – Piep – nächsten Ton ist es – Piep

KEYWORDS: http://www.postpunk.de/?p=677… Postpunk sagt: burglar after iron rod

Piep!

Deutsch lernen mit Amazon, werter Leser! …

… Analog zu Julias Serie “Englisch lernen mit TV-Serien” möchte ich versuchen, Ihnen das richtige und korrektes Umgang mit das Deutsch zu vermitteln!

Oder andersrum: …

… Ratlosigkeit machte sich breit als kürzlich beim Genuss von zwei exzellenten CDs die Frage aufkam was denn eigentlich ein(e) “Arab Strap” sei?

Und so machte ich mich denn auf die Suche und wie es in der heutigen Zeit eben so üblich ist, habe ich die liebe Datenkrake Tante Google bemüht. Tante Google wiederum lotste mich auf eine Seite von Amazon.com, die im Titel lautete “Der Junge mit der Arab Strap – Ãœbersetzung”. Da wähnte ich mich ja schon am Ziel meiner Träume. Leider lag ich da diesbezüglich falsch. Und ob ich die CD aufgrund der nachfolgenden Rezension jetzt unbedingt gekauft hätte … ich weiß ja nicht so!

Ich bin mir nicht so ganz sicher ob Sie sich was darunter vorstellen können, aber hier können Sie sich ganz auf meine Expertise verlassen. Das Album “The Boy with the Arab Strap” von Belle and Sebastian ist wirklich empfehlenswert! Jedenfalls empfehlenswerter als der kleine Mensch, der bei Amazon Google im Computer sitzt und die Ãœbersetzungen macht.

Fritz Langenscheid? Heinz Systran?

Bitte klicken Sie auf das unten stehende Bildchen, sofern Sie eine Affinität zu Pasticcio und Infektionen haben!

Was hat denn Google so den letzten Monat getrieben, werter Leser? …

… Mal wieder eine kleine Ãœbersicht über die glücklichen Besucher, die diese Seite aufgrund der Eingabe von sinnlosen Suchbegriffen entdeckt haben … und die wieder einmal keinen Kommentar hinterlassen haben. Wie bei den letzten Male erlaube ich mir den Lesern nachträglich weiterzuhelfen, bzw. die Suchbegriffe zu interpretieren.

KEYWORDS: was sagt man in krisenzeiten: Hmmm? “Hau weg die Scheisse!”? “Der Franz machts”? oder vielleicht: “Und Schuld daran war nur die SPD!”????

KEYWORDS: grand prix band wind lied: Wind lied = Furz? + Grand Prix Band = Abba? Abba gefurzt wird hier nicht? Könnte passen!

KEYWORDS: “Most Exciting Music Moments”: Milli Vanilli

KEYWORDS: wie heisst das ding: Das Ding heißt “Hirn” und wird viel zu selten verwendet.

KEYWORDS: weihnachtslieder parampapapam: Meinten Sie vielleicht Weihnachtslieder-Parampampampe? … Also Nudelpudding mit Kirschsoße?

KEYWORDS: säugetiere im wasser: Wegen Biologie wäre ich fast durch das Abi gerauscht. Ich tippe jetzt einfach mal auf “George Michael”. Ich Schelm, ich!

KEYWORDS: antirheumadecke: Ist Ihr Antirheumadeckenschutz aktuell? Oder behandeln Sie mit Firefox?

KEYWORDS: Welcome to Windows sound: Der Einbrecher, den ich kürzlich nächtens vor meinem Fenster antraf, bekam auch von mir einen großartigen “Welcome to Windows sound” zu hören. Ich glaube ich nannte ihn “blöden Arschwichser”. Entschuldigen Sie bitte meine Entgleisung. Mir fiel auf die Kürze nichts niveauloseres ein.

KEYWORDS: sich anmutig bewegen: Umschreibung für “postpunken”?

KEYWORDS: mediamarkt discokugel: Soll ich die Kassiererin mal nach ihrem Namen fragen?

KEYWORDS: mai 2007 spanien mit nicole: Sie bringen mich in des Teufels Küche. Das sollte doch unter uns bleiben!

KEYWORDS: Man Vs Animal: aka Postpunk vs. billige Käsereibe aus Plastik.

KEYWORDS: Bei Sten.de läuft Vdio nicht ab ??: Stehende Videos laufen nicht ab. Stehende Videos stehen. Laufende Videos laufen ab!

KEYWORDS: Gay Wolli: ???

Und das war nur der Anfang! Ãœber Weihnachten wird wohl viel gesucht. Fast mehr als an Ostern.

KEYWORDS: mode postpunk: Rosa Rüssel! Postpunker tragen immer rosa Rüssel. Das ist das geheime Erkennungszeichen der Beinahe-Absolventen dubioser englischer Kunstakademien.

KEYWORDS: www.post-trikos.de: Meinten Sie vielleicht Post-Trikotagen. de? Im Kaufhof kommt nach den Trikotagen immer das Schlemmer-Restaurant, das wir immer durchschreiten um das WC aufzusuchen.

Es wurde nebenbei noch ca. 130 mal nach “Parampampam” gesucht. Genau gesagt fehlt für die genaue Wiedergabe eines Teils des Songs “Little drummer boy”, den Bing Crosby und David Bowie aufgenommen haben, noch ein “Pam”. Also “Parampampampam”. Wenn Sie nach Parampampam suchen kommen Sie auf “El porompompero” was ja ein spanisches Voilkslied ist und nicht zur Weihnachtszeit passt und schon gar nicht zum grausamen, kalten Stil des Postpunks. Aber was erzähle ich denn? …

Hammse grad mal so 20 Minuten, werter Leser? …

.. Weil der letzte Beitrag ja solch eine große Resonanz ausgelöst hat, dachte ich, daß Sie für Folgebeiträge durchaus empfänglich sind?

Auf den Konsumpf-Blog habe ich ja vor ganz kurzer Zeit erst eindringlichst hingewiesen und ihn Ihnen ans Herz gelegt. Nun habe ich dort einen Beitrag samt Video entdeckt, der uns einfach mal aufzeigt, welche Auswirkungen unser gedankenloser Konsum eigentlich hat.

Vielleicht erklärt das ja auch irgendwie warum ich eigentlich nie in der Lage bin, etwas wegzuwerfen! … Wer hat da Messie aus der Ecke gerufen?

Ansonsten wenn Sie gerade nichts zu tun haben, dann überdenken Sie doch nochmals Ihre geplanten Weihnachtseinkäufe und Ihre Wichtelgeschenke!

Und so ganz nebenbei erfahren wir auch noch was ganz Nützliches über unsere Kopfkissen!


Story of Stuff – German from UTOPIA AG on Vimeo.

 Page 5 of 8  « First  ... « 3  4  5  6  7 » ...  Last »