… Ich war heute auf geschätzten 47 Blogs, werter Leser und jeder, wirklich jeder einzelne Blogger, hat sich berufen gefühlt, eine Liste mit seinen Lieblings-Alben des Jahres zu veröffentlichen. Teilweise mit bis zu 100 Nennungen (???)! Dann mach ich das auch! Die besten Künstler, die mir dieses Jahr neu über den Weg gelaufen sind:

05) Diego
04) Angelika Express (haben sich neu erfunden)
03) M83
02) The Foals
01) Ipso facto (haben auch einfach optisch mehr zu bieten, ich alter Chauvi!)

Ach und wennse mich grad fragen, werter Leser. Anthony and the Johnsons sind Scheisse! Auch wenn das uncool ist sie uncool zu finden. Lassen Sie sich nix einreden.

Dann entlasse ich Sie mal mit einem fröhlichen “Leng yu wot a tamtamtam”
P.S.: Ich hätte gerne die Single!

[flash]http://www.youtube.com/watch?v=GNE65RkXqv8[/flash]

PPs: Weil es gerade akut ist:

Bei cimddwc gibt es seit längerer Zeit eine Parade. Deshalb mit Links:

5) Diego – September march
4) Angelika Express – Geh doch nach Berlin (alt und doch gut)
3) M83 – Teen Angst
2) Foals – Balloons
1) Ipso Facto – Harmonise

Tagged with:

Filed under: Postpunk vs. Discokugel

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!